Suchmaschinen-Ranking mit Hilfe von SSL-Zertifikaten verbessern

SSL-Zertifikate erhöhen die Verschlüsselung von Daten beim Austausch zwischen Server und Webbrowser und bieten somit Schutz vor Datenklau oder Ausspähung.

 

Bisher wurden hauptsächlich in Online-Shop-Systemen und bei der Übertragung sensibler Daten SSL-Zertifikate eingesetzt, sie könnten jedoch schon bald zum Instrument der SEO (Suchmaschinenoptimierung) werden.

 

Bis vor kurzem brachte es bezüglich der Suchmaschinenoptimierung praktisch keinen Vorteil, seine Website auf eine SSL-Verschlüsselung (von http auf https) umzustellen.

Nun kündigte Google an, SSL-verschlüsselte Seiten im Suchmaschinenranking zu bevorzugen, da dem Sicherheits-Aspekt künftig mehr Aufmerksamkeit geschenkt werden soll.

 

Obwohl durch eine Umstellung langfristig Vorteile entstehen können, muss man dennoch einige andere Faktoren miteinbeziehen. Hier ist beispielsweise abzuwägen, ob man die durch die SSL-Verschlüsselung entstehenden längeren Ladezeiten durch die Umstellung ausgleichen kann, da lange Ladezeiten das Suchmaschinenranking im Allgemeinen verschlechtern.

 

Da Google den Website-Betreibern ausreichend Zeit für die Umstellung geben möchte, fällt die Bevorzugung momentan noch sehr gering aus. Das kann sich jedoch bald ändern, wenn die Zahl der  auf https umgestellten Websites weiter zunimmt.

 

Falls Sie wissen möchten, ob sich eine solche Umstellung für Ihre Website lohnt, laden wir Sie herzlich zu einem kostenlosen Beratungsgespräch in unsere Werbeagentur in Bocholt ein!

 


Telefon: Werbeagentur Bocholt 0 28 71 - 24 65 50

Werbeagentur Bocholt, NRW, Borken, Bottrop, Gronau, Emmereich, Kleve, Wesel und Umgebung

Zurück

Suchmaschinen-Ranking mit Hilfe von SSL-Zertifikaten verbessern - Bocholt, Borken, Bottrop, Emmerich, Hamminkeln, Isselburg, Kleve, Rees, Rhede, Wesel, Xanten & Umgebung - Dezember 2021