Neues Jahr, neue Website, mehr Erfolg!

Haben Sie sich schon Gedanken gemacht, mit welchen Werbemaßnahmen Sie 2019 neue Kunden akquirieren wollen? Eine moderne Website bildet die Basis für erfolgreiches Online-Marketing.

Ihre Website: Der wichtigste Kommunikationskanal für erfolgreiches Online-Marketing

Rund 50 Prozent der Websites deutscher Unternehmen sind veraltet. Erschreckende Zahlen, wenn man berücksichtigt, von welch großer Bedeutung eine moderne Website für erfolgreiches Online-Marketing ist.

Nur wer alle paar Jahre ein Website Redesign durchführen lässt, begeistert seine Zielgruppe und landet in der Google Suchmaschine, welche für die Akquise bekanntlich sehr wichtig ist, ganz weit vorne. 

Doch woran erkennen Sie, dass Sie eine neue Website benötigen?

 

Keine klare Struktur

Maximal sieben Navigationspunkte – kurze und prägnante Texte – eine klare, einheitliche Linie beim Webdesign. Wird mindestens einer dieser Punkte nicht beherzigt, droht die Benutzerfreundlichkeit Ihrer Website verloren zu gehen.

Die meisten User mögen es strukturiert und aufgeräumt. Sie wollen sich schnell auf Ihrer Internetseite zurecht finden, um für ihr Problem oder Anliegen rasch eine Lösung zu finden. Gelingt ihnen das nicht, verlassen sie sofort wieder Ihre Website – und besuchen höchst wahrscheinlich eine Konkurrenzseite.

Daher empfiehlt es sich z. B. auch, auf jeder Unterseite die Möglichkeit der Kontaktaufnahme (als Call-to-Action) zu integrieren. Falls ein User mal eine Nachfrage hat oder ein Angebot anfordern möchte, kann er so zügig einen passenden Ansprechpartner finden.

 

Langsame Ladezeiten

Zugegeben: Im weltweiten Vergleich sind die deutschen Internet-Geschwindigkeiten nicht gerade die schnellsten. Das heißt aber nicht, dass das Laden Ihrer Website durchschnittlich 3 Sekunden oder länger dauern sollte. Ist dies dennoch der Fall, könnte es sein, dass Ihre Website viele unkomprimierte Bilder oder Videos lädt. Aber auch bestimmte Codes und Javascript-Dateien können unnötig lange Ladezeiten verursachen.

Moderne Websites arbeiten daher mit einem so genannten Cache Plugin, das die Internetseite temporär zwischenspeichert und somit für schnelle Ladezeiten sorgt.

Ein nützliches Tool zur Messung Ihrer Website-Geschwindigkeit finden Sie hier.

 

Unflexibles Webdesign

Noch immer gibt es viele Websites, die ausschließlich für die Desktop-Ansicht optimiert sind. Öffnet man sie also mit einem Smartphone oder Tablet, werden sie nicht zwingend optimal angezeigt. Texte und Navigationsleisten sind dann oftmals viel zu klein und können kaum gelesen werden.

Die Folgen: Viele User finden sich auf Ihrer Website nicht zu recht und verlassen diese schnell wieder. Ebenso wirkt sich eine Website ohne Responsive Webdesign („reagierendes“ Webdesign) negativ auf die Google Suchmaschinen-Platzierungen aus.

Testen Sie hier, ob Ihre Website responsive ist.

 

Falscher Text-Bild-Mix

Die Art und Weise, wie Website-Inhalte präsentiert werden, hat sich in den vergangenen Jahren stark verändert. Visuelle Elemente wie Videos oder hochauflösende Bilder rücken immer stärker in den Vordergrund, wohingegen Textinhalte immer kürzer werden. Das Lesen längerer Fließtexte nimmt einfach viel Zeit in Anspruch, welche viele Online-User nicht haben.

Es ist wichtig, dass Sie direkt mit der Startseite Ihrer Website Ihre Zielgruppe abholen – und das gelingt insbesondere mit großen Bildern, die Emotionen hervorrufen oder in irgendeiner Art und Weise kreativ, lustig, vielleicht sogar skurril sind. Nur so gewinnen Sie den harten Kampf um Aufmerksamkeit. Nur so bleiben Sie im Gedächtnis.

-----

Unverbindliches Website-Angebot anfordern!

Gerne besprechen wir mit Ihnen in einem persönlichen Gespräch, welche Möglichkeiten es gibt, Ihre Website effizient zu optimieren, damit Sie für das Geschäftsjahr 2019 bestens aufgestellt sind. 

Nehmen Sie jetzt Kontakt zu uns auf.

Weitere Infos zu unseren Leistungen im Bereich Online-Marketing erhalten Sie hier.

Zurück

Neues Jahr, neue Website, mehr Erfolg! - Bocholt, Borken, Bottrop, Emmerich, Hamminkeln, Isselburg, Kleve, Rees, Rhede, Wesel, Xanten & Umgebung - Dezember 2018