Mobilfreundlich statt unübersichtlich: So sorgen Sie dafür, dass Ihre Website schneller gefunden wird

Laut dem Statistischen Bundesamt gehen 63 Prozent aller Internetnutzer in Deutschland mobil ins Netz – Tendenz steigend. Was viele von ihnen sicherlich noch nicht wussten:

 

Seit 21. April landen Seiten bei Google-Suchen nur noch dann weit oben, wenn sie für mobile Endgeräte optimiert sind. Alle anderen laufen Gefahr, Besucher an Mitbewerber zu verlieren, die ihren Webauftritt bereits aufgewertet haben.

Doch welche Bedingungen müssen erfüllt sein, damit die Website als „mobile friendly“ eingestuft wird und bei einer Suchanfrage möglichst weit vorne landet?

Aufgepasst auf Darstellung, Texte und Verlinkungen

Drei Kriterien entscheiden über die Mobilfreundlichkeit Ihrer Seite. Zum einen muss sich die Darstellung der Website automatisch dem Gerät anpassen. Das heißt, dass weder ein seitliches Scrollen noch ein Zoomen vonnöten ist, um die Inhalte der Website gut lesen zu können. Wichtig ist dabei vor allem die Lesbarkeit der Texte. Erscheinen diese nicht in angepasster Größe, so bleibt der Seite bei mobilen Suchanfragen ein vorderer Platz im Ranking verwehrt.

Darüber hinaus sollten aber auch Verlinkungen auf dem Touchdisplay gut sichtbar bzw. klickbar sein. Zu eng beieinander liegende Seitenverweise führen ebenfalls zu seiner Abstufung bei Google.

Lassen Sie sich von uns kostenlos beraten

Ihre Website ist noch nicht auf eine mobile Nutzung abgestimmt? Kein Problem. Wir bieten Ihnen zwei Möglichkeiten, damit Sie keine potenziellen Kunden an Mitbewerber verlieren.

Mit dem Responsive Webdesign reagiert Ihre Website flexibel auf das jeweilige Endgerät und passt sich deren Bildschirmgröße an. Eine schnelle Alternative zum Responsive Webdesign ist eine mobile Version, die dann zusätzlich zur Desktop-Version betrieben wird.

Mit welchen Kosten die Gestaltung einer mobiltauglichen Internetpräsenz verbunden ist, hängt von der Funktion und dem Umfang der Website ab. Egal, ob diese mit dem CMS-System Contao, Wordpress oder TYPO3 gesteuert wird: Wir bieten Ihnen gerne zu diesem aktuellen Thema ein kostenloses Beratungsgespräch an. Erfahren Sie von uns, wie Sie sich dem Google-Update optimal anpassen können!

 

Kreative und effiziente Werbung in Bocholt & Umgebung

 

Als Ihr Ansprechpartner für Werbung in Bocholt und Umbegung unterstützen wir Sie und Ihr Unternehmen gerne in den Bereichen Webdesign und Webentwicklung, Webprogrammierung, Suchmaschinenoptimierung oder auch Social Media. Klicken Sie HIER, um zur Werbeagentur Paus Design & Medien Bocholt Kontakt aufzunehmen!

 

Werbung in Bocholt, Borken, Hamminkeln, Isselburg, Raesfeld, Rhede, Wesel und umliegenden Orten

Zurück

Mobilfreundlich statt unübersichtlich: So sorgen Sie dafür, dass Ihre Website schneller gefunden wird - Bocholt, Borken, Bottrop, Emmerich, Hamminkeln, Isselburg, Kleve, Rees, Rhede, Wesel, Xanten & Umgebung - Juli 2019