Interview mit unseren Praktikanten Franjo und Paul

Franjo und Paul (beide 15 Jahre) haben ein zweiwöchiges Praktikum in unserer Werbeagentur in Bocholt gemacht. Unser Texter Michael Eger interviewte die Beiden an ihrem letzten Arbeitstag.

Franjo bei seinem Praktikum in der Werbeagentur Paus Design & Medien in Bocholt


Michael:
 Hey ihr beiden. Erzählt doch mal, was ihr im Rahmen eures Praktikums bei Paus Design & Medien so gemacht und gelernt habt.“

Franjo: Während des Praktikums haben wir den Umgang mit dem Bildbearbeitungsprogramm GIMP gelernt und wie man damit ein Design für eine Webseite erstellen kann. Außerdem haben wir uns mit HTML und CSS beschäftigt, um eine eigene Webseite zu erstellen – also das Design der Startseite.“

Michael: Was hat euch dabei am meisten Spaß gemacht?“

Paul: „Schwer zu sagen. Eigentlich alles – vor allem aber die Bildbearbeitung mit GIMP.“

Franjo: „Mir hat auch die Bildbearbeitung am meisten Spaß gemacht, da dies eine sehr interessante und kreative Arbeit war.“

Michael: „Was war am schwierigsten bzw. die größte Herausforderung für euch?“

Paul: „Sein zuvor erlerntes Wissen in HTML / CSS umzusetzen und eine eigene Startseite einer Webseite zu erstellen.“

Franjo: „Ja, das fand ich auch nicht so einfach, da nur ein kleiner Fehler in der Datei das Aussehen der Website stark beeinflussen kann. Aber wenn wir nicht weiterkamen, hat uns ein Mitarbeiter geholfen.“

Michael: „Wie sieht eurer Meinung nach eine gelungene Website aus?“

Paul: „Eine gelungene Website sollte übersichtlich, modern und leicht zu verstehen sein.“

Franjo: „Meiner Meinung nach sollte eine Website übersichtlich und informativ sein. Sie sollte zudem eine gute Navigation haben, sodass man sich trotz der vielen Informationen immer noch gut zurecht findet.“

Michael: „Da ihr euch für ein Praktikum bei uns entschieden habt, wollt ihr später doch sicher mal im Werbebereich arbeiten – oder habt ihr ganz andere Berufswünsche?“

Paul: „Ich bin mir noch unschlüssig, allerdings stelle ich mir etwas in Richtung der Arbeit mit Computern vor.“

Franjo: „Ich bin mir auch noch nicht sicher, was ich später mal als Beruf machen möchte, jedoch finde ich Medien- und Webdesign sehr interessant.“

Michael: „Wie ihr wahrscheinlich schon mitbekommt habt, gehört die Erstellung und Pflege von Facebook- und Instagram-Seiten zu meinem Aufgabenbereich. Welche sozialen Medien nutzt ihr eigentlich in eurer Freizeit am liebsten?“

Paul: „In meiner Freizeit nutze ich am liebsten Whats App, Youtube, Snapchat und 9GAG.“

Franjo: „Ja, diese Medien nutze ich auch am meisten.“

Michael: „Was genau ist denn dieses 9GAG? Davon habe ich bisher noch nicht gehört.“

Franjo: „Das ist eine Website, auf der man lustige Bilder oder Videos hochladen kann.“

Michael: „Gut zu wissen, dann habe ich am Ende also auch noch was dazugelernt. Super...und besten Dank, dass ihr euch für das kleine Interview Zeit genommen habt.“

-----

Lust auf ein Praktikum in unserer Werbeagentur in Bocholt?

Wir freuen uns über Deine schriftliche Bewerbung!

Zurück

Google Partner

Paus Design & Medien GmbH & CO KG ist zertifizierter Partner von Google

Interview mit unseren Praktikanten Franjo und Paul - Bocholt, Borken, Bottrop, Emmerich, Hamminkeln, Isselburg, Kleve, Rees, Rhede, Wesel, Xanten & Umgebung - Januar 2018