Die verrücktesten Netz-Trends des Jahres 2015

Dressgate, Brelfies, Extreme Phone Pinching – die Liste der diesjährigen Online-Trends ist sehr lang. Wir haben die 6 verrücktesten für Sie zusammengefasst!

 

1) Eifelturm-Fotomontagen

Kennen Sie auch diese Leute, die Selfies ins Netz stellen, auf denen sie mit dem Finger (scheinbar) auf irgendeine Sehenswürdigkeit tippen? Eine optische Täuschung, der durch einen bestimmten Blickwinkel erzeugt werden kann. Genau diese Trickserei ist einem Paris-Toursiten total misslungen. Anstatt den Eifelturm an der Spitze zu berühren, hielt er seine Hand deutlich davon entfernt. "Wie peinlich!", dachte auch er sich und bat die Facebook-Gemeinde um Hilfe. Diese ließ nicht lange auf sich warten und machte sich über den armen Kerl mit einer Vielzahl skurriler Eifelturm-Fotomontagen lustig.

 

2) "Trump Your Cat"

Die Frisur des US-amerikanischen Präsidentschaftskandidaten Donald Trump ist ein echter Hingucker ob im positiven oder negativen Sinne, das darf jetzt jeder für sich selbst entscheiden. Weist jedoch eine Katze haargenau das gleiche Harrbüschel auf, so kann man gar nicht anders – man muss einfach lachen. Im Netz wurden daher unter dem Titel "Trump Your Cat" die besten Schnappschüsse gesammelt und bewertet.

 

3) "Extreme Phone Pinching"

Dieser Trend war nicht nur einer der verrücktesten, sondern sicherlich auch einer der dümmsten des Jahres. Im Mittelpunkt des Geschehens stand ein Smartphone wenn möglich ein neues und sehr teueres, um den Adrenalinkick noch weiter in die Höhe zu treiben. Denn wer an der Aktion "Extreme Phone Pinching" teilnahm, musste sein Handy mit nur zwei Fingern am äußersten Rand festhalten und über Kanäle, Brückengeländer oder aus Fenstern hoher Gebäude schwenken – OHNE dass es runterfällt.

 

4) "Belly Button Challenge"

Bei dieser Challenge ging es darum, den rechten Arm hinter dem Rücken über die linke Körperseite nach vorne zu strecken und mit den Fingern den Bauchnabel zu berühren. Das hört sich nicht nur höchst kompliziert an, sondern ist auch so. Dennoch gibt es eine große Anzahl junger Mädchen, die diese Verrenkung beherrschen und zum Ausdruck bringen wollen, dass sie dafür schlank und fit genug sind - während andere ihnen eine Essstörung attestierten.

 

5) "Brelfies"

Ist das Stillen in der Öffentlichkeit okay? Viele Frauen nahmen 2015 zu dieser Fragestellung ganz klar Stellung und posteten s.g. Brelfies - also Selfies, auf denen sie ihre Sprösslinge stillen. Ein Trend, der es sogar auf die Titelseiten verschiedener Hochglanzmagazine schaffte.

 

6) #Dressgate

Kaum etwas sorgte im vergangenen Jahr für so viel Streit und Diskussionen wie der plötzliche Tumblr-Post unter dem Hashtag #TheDress. Er stammte von der schottischen Sängerin Caitlin McNeill und zeigte das Foto eines Kleides - darunter die Frage: "Welche Farbe sehen Sie? Weiß, Gold, Schwarz oder vielleicht doch eher blau?" Ein Post, der sich im Eiltempo verbreitete und noch bis heute so manche Gemüter mächtig erhitzt.

 
Quellen:
http://web.de/magazine/news/jahresrueckblick/jahresrueckblick-netz-trends-2015-31116208
http://web.de/magazine/digital/netz-verbiegt-eiffelturm-30596708
http://www.huffingtonpost.de/2015/04/23/eifelturm-urlaub-fotos-photoshop_n_7124770.html
http://web.de/magazine/digital/internet-trend-katzen-bekommen-trump-frisur-30781848
https://www.youtube.com/watch?v=T9ABcmNmV_o&feature=youtu.be
http://www.mobildiscounter.de/blog/neu-teenies-erfinden-den-duemmsten-trend-der-geschichte-extreme-phone-pinching/
https://www.youtube.com/watch?v=-1BDVpHJqNo
http://web.de/magazine/gesundheit/belly-button-challenge-fit-krank-30711972
https://www.youtube.com/watch?v=RhsngbDFjUc&feature=youtu.be
http://web.de/magazine/gesundheit/brelfie-trend-stillende-muetter-spalten-netzgemeinde-30670566
https://twitter.com/hashtag/brelfie?src=hash
http://web.de/magazine/wissen/kleid-zerstoert-ehen-farben-30475848
http://www.spiegel.de/stil/dressgate-ist-dieses-kleid-blau-schwarz-oder-weiss-gold-a-1020782.html

Zurück

Die verrücktesten Netz-Trends des Jahres 2015 - Bocholt, Borken, Bottrop, Emmerich, Hamminkeln, Isselburg, Kleve, Rees, Rhede, Wesel, Xanten & Umgebung - Dezember 2021