Desktop-Suchergebnisse werden an mobile Seiten angepasst

Google Update: Die Suchergebnisseiten von Desktop, Smartphone und Tablet werden zusammengeführt. Welche Auswirkungen hat das auf Ihre Website?

Desktop-Suchergebnisse werden an mobile Seiten angepasst

Bereits im vergangenen Jahr bestätigte Google, dass es mehr Suchanfragen über Smartphones oder Tablets als von stationären Desktop-Rechnern erhalte. Als Reaktion darauf stellte der Konzern neue mobile Werbeformate vor, die es u.a. ermöglichen, über eine Anzeige direkt zum Buchungsvorgang (z.B. einer Reise) weitergeleitet zu werden. Doch nun folgt ein weiteres Update, um die Anzeigenpositionen dem mobilen Zeitalter anzupassen.

Anpassung an mobiles Zeitalter

Im Rahmen der Desktop-Suche sollen Anzeigen (mit Außnahme von Shoppings Ads) zukünftig nicht mehr im rechten Bereich der Suchergebnisse dargestellt werden. Stattdessen ist bei besonders hochkommerziellen Suchvolumen eine vierte Top-Position vorgesehen. Ein Update, das als Reaktion auf die zunehmenden mobilen Suchanfragen angesehen werden kann. Hier ist die rechte Spalte aus Platzgründen nicht zu sehen, weswegen ihr die Nutzer auch bei Desktop-Suchen immer weniger Beachtung schenken.

Welche Auswirkungen hat das Update auf Ihre Website?

Grundsätzlich sind keine erheblichen Veränderungen zu erwarten. Es könnte jedoch sein, dass für Anzeigen ein intensiver Preiskampf um die vierte Top-Position entsteht. Ebenso ist davon auszugehen, dass in den Suchergebnissen die Positionen fünf bis sieben an Wert verlieren – insbesondere dann, wenn für eine Suchkampagne nur ein geringes Budget ausgegeben wird.

Darüber hinaus könnte es passieren, dass organische Ergebnisse weiter nach unten verschoben werden und daher nicht mehr sofort auf den ersten Blick sichtbar sind. Sie sollten in naher Zukunft also einen genaueren Blick auf die Klickzahlen Ihrer Website werfen, um im Falle eines Rückgangs sofort reagieren zu können. Z.B. mithilfe einer Keyword-Optimierung oder in Form von regelmäßigem Content-Marketing. Gerne helfen wir Ihnen dabei – sprechen Sie uns einfach an!


Werbeagentur Paus Design & Medien: Ihr Kompetenzpartner für kreative Werbung in Bocholt, Borken, Emmerich, Hamminkeln, Isselburg, Rees, Rhede, Wesel & Umgebung

Verwendete Quellen:
http://t3n.de/news/google-mobile-suche-anfragen-608634/
https://www.luna-park.de/blog/26466-google-update-der-suchergebnisse/

https://www.haufe.de/marketing-vertrieb/online-marketing/google-passt-anzeigenpositionen-dem-mobile-zeitalter-an_132_340346.html

Zurück

Desktop-Suchergebnisse werden an mobile Seiten angepasst - Bocholt, Borken, Bottrop, Emmerich, Hamminkeln, Isselburg, Kleve, Rees, Rhede, Wesel, Xanten & Umgebung - Dezember 2021